| IT | | EN |
| IT | | EN |
logo Delicious Cortina
FalesiaLagazuoi_1200
©Giacomo Pompanin
| IT | | EN |
| IT | | EN |
logo Delicious Cortina
FalesiaLagazuoi_1200
©Giacomo Pompanin

Lagazuoi

Den Bergführern Guide Alpine di Cortina ist es zu verdanken, dass Anfang des zweiten Jahrtausends an der Südwand des Piccolo Lagazuoi, rechts neben der Seilbahn, ein wunderschöner Naturklettergarten angelegt wurde.

Heute bietet dieser Klettergarten 27 leichte und mittelschwere Kletterrouten und ist somit auch für weniger erfahrene Sportkletterer geeignet.

In diesem Gebiet klettert man zwischen Schützengräben und Stellungen an der Frontlinie der italienischen Armee während des Ersten Weltkriegs.

Alle Routen dieses Klettergartens sind vom Parkplatz der Seilbahn Lagazuoi aus auf dem  Wanderweg an der Dolomitenfront leicht erreichbar.

Für den Zugang zu den ausgestatteten Felswänden des nördlichen Sektors empfiehlt es sich, die Seilbahn zu nehmen.

Die beste Zeitspanne ist von Mai ist Oktober, dank der günstigen Ausrichtung kann man hier auch an milden Wintertagen klettern. 

  • Höhe: 2.300 m
  • Ausrichtung: Süden
  • Anzahl Routen: 26
  • Schwierigkeitsgrad: von 4a bis 7b+
  • Seil: 70 m  
  • Expressschlingen: 15
  • Ausrüstung: Normale alpine Ausrüstung, bestehend aus:
    -Rucksack, kletter-tauglich
    -60 m Kletterseil
    -Klettergurt
    -Kletterschuhe
    -Helm
    -Verankerungsschlingen à 3 m
    -4 Schlingen à 1,8 m
    -2 Karabiner mit Verschlusssicherung
    -8 Expresssets
    -Abseilvorrichtung
    Friends, mittelgroß
  • Zustiegszeit: 1 Stunde von der Hütte Rifugio Lagazuoi
  • Weitere Informatione auf der web site lagazuoi.it.
  • Die Beschreibung des Klettergartens wurde uns und freundlicherweise von den Bergführern „Gruppo Guide Alpine Cortina“ zur Verfügung gestellt.

 

 

Gruppo Guide Alpine Cortina

info@guidecortina.com - https://www.guidecortina.com/