| IT | | EN |
| IT | | EN |
logo Delicious Cortina
Zustieg_Fusetti
| IT | | EN |
| IT | | EN |
logo Delicious Cortina
Zustieg_Fusetti

Via Ferrata Sottotenente Fusetti

Ein spannender ausgestatteter Klettersteig, auf dem man die Taten eines Helden des Ersten Weltkriegs nachvollziehen kann: Unterleutnant Mario Fusetti, der posthum für seine militärischen Verdienste mit der goldenen Tapferkeitsmedaille ausgezeichnet wurde.

Von zwei Alpini–Einheiten auf der Suche nach den Überresten des Unterleutnants gebaut, wurde diese Via Ferrata am 18. Oktober 2018 offiziell eingeweiht.

Der Klettersteig ist Teil des größten Freilichtmuseums des Ersten Weltkriegs in den Dolomiten.

Auf einem Streckenabschnitt durchquert man den Berg durch den Goiginger-Stollen, ein von österreichisch-ungarischen Soldaten gegrabener Tunnel.

Ein Laufgraben- und Stollensystem, führt dann zum Gipfel des Hexensteins (Sasso di Stria) hinauf, von wo aus man die Täler Buchenstein (Fodom), Gadertal (Badia) und Ampezzo überblickt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite lagazuoi.it